Macht China jetzt doch einen Rückzieher vom Bitcoin-Verbot?

China Flagge

China war jahrelang die Hochburg des Kryptominings, primär deshalb, weil die Stromkosten deutlich niedriger als in westlichen Ländern ausfallen. Jedoch wettert das kommunistische Regime bereits seit vielen Jahren gegen die Cyberdevisen wie Bitcoin, da sich diese dem Einflussbereich der Machthaber entziehen. Somit handelt es sich bei der Aversion des chinesischen Staatsapparates gegen Kryptowährungen nicht um … Weiterlesen

Fact Check: Ist China wirklich noch eine Gefahr für Bitcoin?

Mona Lisa aus China

China war Mitte 2019 das Land, das mit mehr als 70 % Anteil am weltweiten Bitcoin-Mining alle anderen in die Tasche steckte. Kein Wunder, dass die Hosenbeine zu flattern anfingen, als die autoritäre Staatsführung der VR China im Rahmen anderer Maßnahmen gegen Entwicklungen, die der Kommunistischen Partei gegen den Strich gingen, das Bitcoin-Mining im Sommer … Weiterlesen

China erklärt sämtliche Geschäfte rund um Bitcoin & andere Kryptowährungen für illegal

Chinesische Flagge

Die Regulationsmechanismen in China haben wieder einmal hart gegen den freien Markt geschlagen. Zukünftig sind laut jüngster Entscheidung alle Handlungen, welche Devisen im Krypto-Geschäft umfassen, schlichtweg illegal. Börsen aus Drittstaaten sind zudem Geschäfte mit chinesischen Kunden verboten. Der Kurs für Bitcoin und seinen Pendants gingen jüngst auf Talfahrt. Gefahr für die chinesische Wirtschaftsordnung? Laut Pressemitteilung … Weiterlesen